Rot-Weiße Karnevalsfeier

Helau und Alaaf im großen Vereinsheim

von RWB Admin

Am 07.02.2015 feiern wir als Rot Weiß Germania gemeinsam Karneval. Wir freuen uns, mit allen Mitgliedern, Freunden und Fans der beiden Vereine bzw. der Spielgemeinschaft einen lustigen Abend zu verbringen. Dabei sollte jeder kostümiert erscheinen, denn das beste Kostüm wird prämiert!!!

Ort: Großes Klubhaus (SV Germania Westerfilde)

Zeit: 19:00 Uhr

Jugend kann zufrieden ins neue Jahr blicken

von Dominik Duda

Wir sind froh, wieder eine Minikicker-Mannschaft an den Start bringen zu können, in der Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2011 dem Ball hinterherjagen können.

Unsere E-Jugend belegt in ihrer Gruppe einen guten dritten Tabellenplatz und konnte mit einem verdienten 5:3-Sieg gegen den Hörder SC aus der Sonderklasse sogar in die vierte Pokalrunde einziehen.

Die D- und B-Jugend schafften es in den vergangenen Wochen immer besser in die Saison zu kommen: Die D-Jugend fuhr in den letzten Spielen ihre ersten Punkte ein und die B-Jugend formierte sich zu einer richtigen Mannschaft, was Hoffnung auf die Rückrunde macht.

Unsere A-Jugend belegt in ihrer Gruppe zurzeit den zweiten Tabellenplatz und hofft durch eine gute Rückrunde im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg mitreden zu können.

Vielen Dank an alle Trainer und Betreuer!

Torschützenlisten 2014/2015

1. Mannschaft

1. Christoph Malke 7 Tore
2. Pierre Kilian 6 Tore
3. Marcus Stuppan, Thomas Fojcik je 3 Tore
5. Christian Gries, Daniel Dressler, Edmond Pllavci, Maik Hendrian, Marius Meyer je 2 Tore
10. Dominik Menzel, Eduard Lagutin, Kevin Kranefeld, Markus Wiemann, Tobias Marschallek je 1 Tor

2. Mannschaft

1. Maik Nitschke 7 Tore
2. Christoph Malke, Daniel Ziep, Matthias Galant je 2 Tore
5. Edmond Pllavci, Muharem Fazljija, Patrick Sturm, Pierre Killian, Sandro Checcaglini je 1 Tor

3. Mannschaft

1. Marc Phipps 8 Tore
2. Dennis Brand 4 Tore
3. Jens Ambroziak 3 Tore
4. Marcel Stollorcz, Matthias Frücht, Simon Plüser, Tim Braun je 1 Tor

Damenmannschaft

1. Jessica Gottlob 11 Tore
2. Katharina Marschallek 5 Tore
3. Britta Sethmacher, Manuela Kranefeld je 2 Tore
5. Franziska Mann, Jessica Bogaczyk, Sonja Schembecker, Vanessa Follak je 1 Tor